hatafu.de
    
 

Berührt werden durch Tao-Massagen

Was ist eine Taoistische sexuelle Massage und welche Formen gibt es?

Tao 1 - Taoistische sexuelle Massage

Sich von einem anderen Menschen berühren zu lassen gehört zu den fundamentalsten emotionalen Bedürfnissen eines jeden Menschen. Berührung vermittelt Liebe, Sicherheit, Geborgenheit. Leider haben wir uns die Berührung vielfach abgewöhnt und versuchen, diese durch Konsum-"Streicheleinheiten" zu kompensieren. Aber keine davon stillt unseren inneren Berührungshunger wirklich.

Die Tao-Massage berührt nicht nur den Körper, sondern auch die Seele, das Wesen des Menschen. Sie ist die direkteste Form, am begrenzten Verstand vorbeizugleiten, um das Herz und die ursprüngliche, tiefe Sexualenergie und damit die Seele des Menschen zu erreichen. Über die Haut, die Verbindung zwischen Außen- und Innenwelt, kannst Du mit Dir selbst in Kontakt treten, erfahren, was Dir gut tut, was Dich wirklich berührt und was Dein Bewusstsein in Vergessenheit bringt. Alles ist neu, nichts ist bekannt, jede Berührung ist einzigartig, nicht wiederholbar. Nichts wird festgehalten. Alles, was Du spürst, spürst Du jetzt und entlässt es sofort in die Vergangenheit. Du bist nur im Augenblick, Du fühlst nur im Hier und Jetzt. Wenn Du ganz da bist, wird die Zeit für Dich still stehen.

Was bewirkt Tao - Massage?

Die ganzheitliche zärtliche Berührung erfüllt unsere tiefe Sehnsucht nach absichtsloser liebevoller Berührung. Der Körper erfährt eine tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit und ist doch total wach, erfrischt und lebendig. Dieses Wohlgefühl im ganzen Körper aktiviert Dein Immunsystem und stärkt Dein Selbstwertgefühl. Du fühlst Dich angenommen, wie Du bist, frei und kraftvoll.

Bei der Tantra - Massage geht es in erster Linie um Berührungen, achtsame Berührungen. Berührungen sind keine notgedrungene Vorspeise zum Sex. Sie sind ein Wert für sich, sind Vorspeise, Hauptspeise und der Nachtisch zugleich. Das kurze "Streicheln – Rein - Raus - Orgasmus - Einschlafen" haben Männer lange genug praktiziert und Frauen lange genug über sich ergehen lassen (müssen). Natürlich ist Sexualität wichtig und gut. Um aber ein erfülltes Liebesleben zu führen, gilt es, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, zu vertiefen, zu erlernen oder zu erneuern. Und es soll Mann und Frau gleichermaßen beglücken und anregen.

Die Massage soll zeigen und dazu anregen, der Berührung mehr Raum und einen eigenen Stellenwert zu geben. Berührung ist nicht zielgerichtet. Die Männer dürfen lernen, lange, auch erotische Berührungen zu genießen und auszuhalten ohne mehr zu wollen. Und Frauen dürfen vertrauen, dass ihre Bereitschaft, sich berühren zu lassen, nicht genutzt wird, um sie zu "mehr" zu bewegen. Die Massage ist erotisch, durchaus lustvoll, kreativ, anregend - aber frei von jeglicher Anleitung zu sexuellen Tätigkeiten.

Tao 2 - Lingam- und Yoni-Massage

Diese Massage ist eine körperlich und seelisch sehr tief gehende Heilungs-Arbeit. Heilung von Energiestaus, Spannungen, Knoten - die durch Verletzungen entstanden sind. Verletzungen wie zum Beispiel: Sex ohne Lust, negatives Reden über Sex, Programmierung durch die Eltern, Schuldgefühle und vieles mehr. Heilsame Berührung befreit. Energiekanäle werden geöffnet und die Energie kann wieder natürlich fließen. Die Gefühle tauen auf, der ganze Reichtum an Gefühlen kann sich entfalten. Die Beckenenergie steht wieder voll zur Verfügung, um den ganzen Körper zu versorgen. Du kannst Deine Sexualität voll und ohne Vorbehalte genießen. Gleichzeitig kannst du deinen sexuellen Gefühls- und Energiereichtum erkunden und ausdehnen und einen noch einfühlsameren Umgang mit dir selber einüben. Dabei entdeckst du neue Gefühlsdimensionen und eine neue Freiheit.

Tao 3 Heilende Anal- und Prostatamassage

Diese Massage löst alte Spannungen, Konflikte und Tabus. Sie dient zur Selbsterfahrung und erlernt die Erfahrung der Hingabe sowie die Erweiterung der sexuellen Erfahrungswelt. Im ganzen Körper aktiviert sich Dein Immunsystem und stärkt Dein Selbstwertgefühl. Du fühlst Dich angenommen, wie Du bist, frei, entspannt und kraftvoll. Auch hier gilt das wie in der Taoistischen sexual Massage.

Sehr zu empfehlen bei

  • Prostataproblemen
  • Nach Operationen an der Prostata
  • Darmprobleme

Sind noch Fragen? Dann einfach das Kontaktformular ausfüllen oder anrufen.







^ Seitenanfang


 
    

 

© 2011-2016 hatafu.de